Urheberrechtsverletzung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Urheberrechtsverletzung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Urheberrechtsverletzung

die Urheberrechtsverletzungen

Genitiv der Urheberrechtsverletzung

der Urheberrechtsverletzungen

Dativ der Urheberrechtsverletzung

den Urheberrechtsverletzungen

Akkusativ die Urheberrechtsverletzung

die Urheberrechtsverletzungen

Worttrennung:

Ur·he·ber·rechts·ver·let·zung, Plural: Ur·he·ber·rechts·ver·let·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈuːɐ̯heːbɐʁɛçt͡sfɛɐ̯ˌlɛt͡sʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Urheberrechtsverletzung (Info)

Bedeutungen:

[1] Handlung, die gegen das Urheberrecht verstößt

Abkürzungen:

[1] URV

Herkunft:

[1] Zusammensetzung aus dem Substantiv Urheberrecht, dem Fugenlaut s und dem Substantiv Verletzung

Synonyme:

[1] Urheberrechtsverstoß

Oberbegriffe:

[1] Rechtsverletzung, Verletzung

Beispiele:

[1] Durch Urheberrechtsverletzungen entgehen der Unterhaltungsindustrie Milliarden an Einnahmen.
[1] „Das US-Bundespolizei FBI stuft Dotcoms Aktivitäten als größten Fall von Urheberrechtsverletzung in der US-Geschichte ein.“[1]
[1] „Noch nicht geklärt ist der zweite Fall, bei dem es um eine mutmassliche Urheberrechtsverletzung geht.“[2]
[1] „Den Verbraucherschützern liegen mehrere Schreiben vor, in denen Verbraucher wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung insgesamt 891,31 Euro zahlen sollen.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Urheberrechtsverletzung begehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Urheberrechtsverletzung
[1] Duden online „Urheberrechtsverletzung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Urheberrechtsverletzung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUrheberrechtsverletzung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Urheberrechtsverletzung

Quellen: