Unterzuckerung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unterzuckerung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Unterzuckerung

die Unterzuckerungen

Genitiv der Unterzuckerung

der Unterzuckerungen

Dativ der Unterzuckerung

den Unterzuckerungen

Akkusativ die Unterzuckerung

die Unterzuckerungen

Worttrennung:

Un·ter·zu·cke·rung, Plural: Un·ter·zu·cke·run·gen

Aussprache:

IPA: [ˌʊntɐˈt͡sʊkəʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unterzuckerung (Info)

Bedeutungen:

[1] zu niedriger Blutzuckerspiegel

Synonyme:

[1] Hypoglykämie

Beispiele:

[1] „Wenn nach der Geburt die mütterliche Zuckerzufuhr fehlt, tritt eine Unterzuckerung ein.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Unterzuckerung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unterzuckerung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnterzuckerung
[1] Duden online „Unterzuckerung
[1] DocCheck Flexikon „Unterzuckerung

Quellen:

  1. Antje Horn-Conrad: Prägungen im Mutterleib. In: Portal Wissen. Das Forschungsmagazin der Universität Potsdam. Nummer 1/2013, ISSN 2194-4237, Seite 61