Unterweltler

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unterweltler (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Unterweltler

die Unterweltler

Genitiv des Unterweltlers

der Unterweltler

Dativ dem Unterweltler

den Unterweltlern

Akkusativ den Unterweltler

die Unterweltler

Worttrennung:
Un·ter·welt·ler, Plural: Un·ter·welt·ler

Aussprache:
IPA: [ˈʊntɐˌvɛltlɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Person, die zur Unterwelt gehört

Herkunft:
Ableitung von Unterwelt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ler

Weibliche Wortformen:
[1] Unterweltlerin

Beispiele:
[1] „Er hatte sich, obwohl er ein Unterweltler war, nie an die Gojim und ihr Benehmen gewöhnen können.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unterweltler
[*] canoonet „Unterweltler
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUnterweltler
[1] Duden online „Unterweltler

Quellen:

  1. Isaac Bashevis Singer: Max, der Schlawiner. Roman. Axel Springer Verlag, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-32-0, Seite 115. Englisches Original 1991.