Unteroffiziersdienstgrad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unteroffiziersdienstgrad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Unteroffiziersdienstgrad

die Unteroffiziersdienstgrade

Genitiv des Unteroffiziersdienstgrades
des Unteroffiziersdienstgrads

der Unteroffiziersdienstgrade

Dativ dem Unteroffiziersdienstgrad
dem Unteroffiziersdienstgrade

den Unteroffiziersdienstgraden

Akkusativ den Unteroffiziersdienstgrad

die Unteroffiziersdienstgrade

Worttrennung:

Un·ter·of·fi·ziers·dienst·grad, Plural: Un·ter·of·fi·ziers·dienst·gra·de

Aussprache:

IPA: [ˈʊntɐʔɔfit͡siːɐ̯sˌdiːnstɡʁaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unteroffiziersdienstgrad (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Dienstgrad eines Unteroffiziers

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Unteroffizier und Dienstgrad mit dem Fugenelement -s

Gegenwörter:

[1] Mannschaftsdienstgrad, Offiziersdienstgrad

Oberbegriffe:

[1] Dienstgrad

Unterbegriffe:

[1] Unteroffizier mit Portepee, Unteroffizier ohne Portepee
[1] Römische Armee: Aquilifer (Adlerträger), Beneficarius (Benefiziarier), Cornicularius, Decurio (Dekurio), Draconarius, Imaginifer, Optio, Signifer, Tesserarius, Vexillarius

Beispiele:

[1] Er hat den Unteroffziersdienstgrad eines Feldwebels inne.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unteroffiziersdienstgrad
[*] canoonet „Unteroffiziersdienstgrad
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Unteroffiziersdienstgrad
[1] Duden online „Unteroffiziersdienstgrad