Unparteiischer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Disambig.svg
Siehe auch:

Unparteiischer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Unparteiischer Unparteiische
Genitiv Unparteiischen Unparteiischer
Dativ Unparteiischem Unparteiischen
Akkusativ Unparteiischen Unparteiische
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Unparteiische die Unparteiischen
Genitiv des Unparteiischen der Unparteiischen
Dativ dem Unparteiischen den Unparteiischen
Akkusativ den Unparteiischen die Unparteiischen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Unparteiischer keine Unparteiischen
Genitiv eines Unparteiischen keiner Unparteiischen
Dativ einem Unparteiischen keinen Unparteiischen
Akkusativ einen Unparteiischen keine Unparteiischen
[1] ein Unparteiischer beim Baseball

Worttrennung:

Un·par·tei·i·scher, Plural: Un·par·tei·i·sche

Aussprache:

IPA: [ˈʊnpaʁˌtaɪ̯ɪʃɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unparteiischer (Info)

Bedeutungen:

[1] Sportjargon: (männliche) Person, die bei Sportwettkämpfen über die Einhaltung der Regeln wacht

Synonyme:

[1] Ref, Referee, Schiedsrichter, Schiri, Schwarzkittel

Weibliche Wortformen:

[1] Unparteiische

Beispiele:

[1] „Dem Unparteiischen haben die Frustrationen so zugesetzt, dass er nur noch Partei sein kann, Partei gegen alles, was mit seinem Wochenendjob zu tun hat.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Unparteiischer
[1] The Free Dictionary „Unparteiische
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnparteiischer

Quellen:

  1. Dieter Hildebrandt: Schöne Zeiten, als ein Foul noch ein Foul war. In: Zeit Online. Nummer 41/2007, 4. Oktober 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. März 2012).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Un·par·tei·i·scher

Aussprache:

IPA: [ˈʊnpaʁˌtaɪ̯ɪʃɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unparteiischer (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular der starken Deklination des Substantivs Unparteiische
  • Dativ Singular der starken Deklination des Substantivs Unparteiische
  • Genitiv Plural der starken Deklination des Substantivs Unparteiische
Unparteiischer ist eine flektierte Form von Unparteiische.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Unparteiische.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: puritanischere