Unmöglichkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unmöglichkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Unmöglichkeit

die Unmöglichkeiten

Genitiv der Unmöglichkeit

der Unmöglichkeiten

Dativ der Unmöglichkeit

den Unmöglichkeiten

Akkusativ die Unmöglichkeit

die Unmöglichkeiten

Worttrennung:
Un·mög·lich·keit, Plural: Un·mög·lich·kei·ten

Aussprache:
IPA: [ˈʊnmøːklɪçkaɪ̯t], [ʊnˈmøːklɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unmöglichkeit (Info), Lautsprecherbild Unmöglichkeit (Info)

Bedeutungen:
[1] die Tatsache, dass etwas nicht sein kann

Gegenwörter:
[1] Möglichkeit

Beispiele:
[1] „Der sich auf die Unmöglichkeit gemäß § 1447 ABGB Berufende hat die Unmöglichkeit der von ihm verlangten Leistung zu behaupten und zu beweisen (6 Ob 531/78).“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Ding der Unmöglichkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Unmöglichkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unmöglichkeit
[1] canoonet „Unmöglichkeit
[?] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Unmöglichkeit
[1] The Free Dictionary „Unmöglichkeit
[1] Duden online „Unmöglichkeit

Quellen: