Universitätsführung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Universitätsführung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Universitätsführung

die Universitätsführungen

Genitiv der Universitätsführung

der Universitätsführungen

Dativ der Universitätsführung

den Universitätsführungen

Akkusativ die Universitätsführung

die Universitätsführungen

Worttrennung:

Uni·ver·si·täts·füh·rung, Plural: Uni·ver·si·täts·füh·run·gen

Aussprache:

IPA: [univɛʁziˈtɛːt͡sˌfyːʁʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person oder Personengruppe, die eine Universität leitet

Herkunft:

Determinativkompositum aus Universität und Führung mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Universitätsleitung

Oberbegriffe:

[1] Führung

Beispiele:

[1] „Die niedersächsische Wissenschaftsministerin warf der Universitätsführung und der Vorgängerregierung vor, jahrelang schöngerechnet zu haben und von üblichen Standards abgewichen zu sein, setzte selbst aber auch erst spät eine professionelle Projektsteuerung durch.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Universitätsführung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Universitätsführung

Quellen:

  1. Bund der Steuerzahler Brandenburg e. V. (Herausgeber): Die öffentliche Verschwendung 2015. Seite 22.