Uniformrock

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Uniformrock (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Uniformrock

die Uniformröcke

Genitiv des Uniformrocks
des Uniformrockes

der Uniformröcke

Dativ dem Uniformrock

den Uniformröcken

Akkusativ den Uniformrock

die Uniformröcke

Worttrennung:

Uni·form·rock, Plural: Uni·form·rö·cke

Aussprache:

IPA: [ˈʊnifɔʁmˌʁɔk], [ʊniˈfɔʁmˌʁɔk], auch: [ˈuːnifɔʁmˌʁɔk], [uniˈfɔʁmˌʁɔk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Uniformrock (Info), Lautsprecherbild Uniformrock (Info)

Bedeutungen:

[1] langes Jackett, das Bestandteil einer Uniform ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Uniform und Rock

Oberbegriffe:

[1] Kleidung

Beispiele:

[1] „Nun trug die Infanterie auch nicht mehr auffällige scharlachrote Uniformröcke mit goldener Knopfleiste wie während des Ersten Burenkriegs, als sie vortreffliche Ziele für die feindlichen Scharfschützen geboten hatte.“[1]
[1] „Eines der ältesten ausgestellten Stücke ist ein kobaltblauer Uniformrock, den Nestroy 1831 auf der Bühne trug.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Uniformrock
[1] Duden online „Uniformrock
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Uniformrock
[1] canoonet „Uniformrock
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUniformrock
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Uniformrock

Quellen:

  1. Hans-Ulrich Stoldt: Tödliche Lager. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 128-131, Zitat Seite 131.
  2. Ein Hauch von Nichts als Ausweis imperialer Pracht. Abgerufen am 30. Juli 2017.