Ungar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ungar (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ungar

die Ungarn

Genitiv des Ungarn

der Ungarn

Dativ dem Ungarn

den Ungarn

Akkusativ den Ungarn

die Ungarn

Worttrennung:

Un·gar, Plural: Un·garn

Aussprache:

IPA: [ˈʊŋɡaʁ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ungar (Info)

Bedeutungen:

[1] Staatsbürger von Ungarn
[2] Angehöriger des Volks der Ungarn oder Magyaren
[3] Einwohner des historischen Königreichs Ungarn

Synonyme:

[2] Magyar, Madjar

Weibliche Wortformen:

[1–3] Ungarin

Oberbegriffe:

[1, 3] Mitteleuropäer, Europäer

Unterbegriffe:

[2] Szekler

Beispiele:

[1] Mein Kollege ist Ungar.
[2] Die Ungarn eroberten die pannonische Ebene.
[2] „Über drei Millionen Ungarn wurden als Minderheiten in Nachbarstaaten verfrachtet, dreieinhalb Millionen Deutsche in die neu entstehende Tschechoslowakei.“[1]
[1, 3] Ihre Vorfahren waren Ungarn.

Wortbildungen:

ungarisch, Ungarn

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Magyaren
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ungar, m
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ungar
[*] canoonet „Ungar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ungar
[1] The Free Dictionary „Ungar
[1, 3] Duden online „Ungar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUngar

Quellen:

  1. Peter Glotz: Die Vertreibung. Böhmen als Lehrstück. Ullstein, München 2003, ISBN 3-550-07574-X, Seite 102.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ungar, gar, Hunger