Umweltwiderstand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Umweltwiderstand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Umweltwiderstand

Genitiv des Umweltwiderstands
des Umweltwiderstandes

Dativ dem Umweltwiderstand
dem Umweltwiderstande

Akkusativ den Umweltwiderstand

Worttrennung:
Um·welt·wi·der·stand, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈʊmvɛltˌviːdɐʃtant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Biologie: Gesamtheit der wachstumshemmenden Umweltfaktoren einer Population

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Umwelt und Widerstand

Beispiele:
[1] „Das Modell des logistischen Wachstums stellt das in Rechnung: Es ist anzunehmen, dass bei Annäherung an K der Umweltwiderstand allmählich immer mehr ansteigt.“[1]
[1] „Diese Struktur eliminiert den Bedarf nach Filtern oder dergleichen und stellt herausragende Eigenschaften bei dem Zusammenpassen mit der Si-LSI Technologie, Umweltwiderstand und zusammenbaufreie Eigenschaft bereit.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] enzyklo.de – Enzyklopädie Online „Umweltwiderstand

Quellen: