Umfassung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Umfassung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Umfassung

die Umfassungen

Genitiv der Umfassung

der Umfassungen

Dativ der Umfassung

den Umfassungen

Akkusativ die Umfassung

die Umfassungen

Worttrennung:

Um·fas·sung, Plural: Um·fas·sun·gen

Aussprache:

IPA: [ʊmˈfasʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Umfassung (Info)

Bedeutungen:

[1] das Umfassen
[2] Umzäunung

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs umfassen mit dem Derivatem -ung

Synonyme:

[1] Militär: Einkesselung
[2] Einzäunung, Umzäunung

Beispiele:

[1] Wir befinden uns in kompletter Umfassung.
[2] Lass uns eine neue Umfassung bauen!

Wortbildungen:

Umfassungsschlacht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Umfassung
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Umfassung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Umfassung
[1] The Free Dictionary „Umfassung
[1, 2] Duden online „Umfassung