Umdeutung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umdeutung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Umdeutung die Umdeutungen
Genitiv der Umdeutung der Umdeutungen
Dativ der Umdeutung den Umdeutungen
Akkusativ die Umdeutung die Umdeutungen

Worttrennung:

Um·deu·tung, Plural: Um·deu·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʊmˌdɔɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorgang oder Ergebnis einer neuen Auslegung/Interpretation von etwas

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs umdeuten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Uminterpretation

Beispiele:

[1] „Die keltische Religion erfuhr zum Teil eine christliche Umdeutung oder war nur noch als Aberglaube präsent.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Umdeutung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Umdeutung
[*] canoo.net „Umdeutung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUmdeutung
[1] Duden online „Umdeutung

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 67.