Ulknudel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ulknudel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ulknudel

die Ulknudeln

Genitiv der Ulknudel

der Ulknudeln

Dativ der Ulknudel

den Ulknudeln

Akkusativ die Ulknudel

die Ulknudeln

Worttrennung:

Ulk·nu·del, Plural: Ulk·nu·deln

Aussprache:

IPA: [ˈʊlkˌnuːdl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: lustige Person

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ulk und Nudel

Synonyme:

[1] Clown, Harlekin, Kasper, Narr, Possenreißer, Scherzbold, Scherzkeks, Spaßvogel, Witzbold

Gegenwörter:

[1] Miesepeter, Spaßbremse, Stimmungskiller

Beispiele:

[1] Helga Feddersen galt dank ihrer Schauspielerei und ihren humoristischen Liedern als liebenswerte Ulknudel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUlknudel
[1] The Free Dictionary „Ulknudel
[1] Duden online „Ulknudel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Ulknudel
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ulknudel