UV

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

UV (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [uːˈfaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild UV (Info)

Bedeutungen:

[1] ultraviolett, Ultraviolett
[2] Umlaufvermögen
[3] Unabhängige Variable
[4] Unfallversicherung

Beispiele:

[1] UV-Strahlung kann für den Menschen gesundheitsschädlich sein.
[2] In der Bilanz der Müller & Co. KG wurde das UV zu niedrig angesetzt.
[3] Im nachfolgenden Experiment wird die UV um den Faktor 10 vermindert.
[4] [In einer Liste:] SV-Beiträge insgesamt: 1.245 €, davon Beitrag zur UV: 112 €

Wortbildungen:

[1] UV-A, UV-B, UV-C
[1] UV-arm, UV-Belastung, UV-bestrahlt, UV-Emission, UV-empfindlich, UV-Filter, UV-Index, UV-Lampe, UV-Licht, UV-Mal, UV-Prüfgerät, UV-Quelle, UV-reich, UV-Schutz, UV-Strahlen, UV-Strahler, UV-Strahlung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Wikipedia-Artikel „UV (Begriffsklärung)
[1–3] abkuerzungen.de „UV
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUV
[1] Duden online „UV