Tutu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tutu (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Tutu

die Tutus

Genitiv des Tutu
des Tutus

der Tutus

Dativ dem Tutu

den Tutus

Akkusativ das Tutu

die Tutus

[1] Ballerina, die ein Tutu trägt

Worttrennung:

Tu·tu, Plural: Tu·tus

Aussprache:

IPA: [tyˈtyː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von Ballettänzerinnen getragener kurzer Rock, meist aus Tüll

Herkunft:

von gleichbedeutend französisch tutu → fr entlehnt, einem Lallwort der Kindersprache[1]

Synonyme:

[1] Ballettröckchen

Oberbegriffe:

[1] Kleidung

Beispiele:

[1] Das Tutu ist das Standardkostüm einer klassischen Ballerina
[1] Ein Tutu ist am weit abstehenden Rock deutlich erkennbar.
[1] Das Tragen eines Tutus war zu Anfangszeiten noch höchst umstritten.
[1] „Tante Mary hatte ein Tutu, ein Ballettröckchen, weil sie früher Ballett getanzt hatte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tutu
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tutu
[1] canoonet „Tutu
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTutu

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Tutu“.
  2. Cornelia Schmalz-Jacobsen: Russensommer. Meine Erinnerungen an die Befreiung vom NS-Regime. C. Bertelsmann, München 2016, ISBN 978-3-570-10311-1, Seite 16.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hutu