Turan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Turan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Turan

Genitiv des Turan
des Turans

Dativ dem Turan

Akkusativ den Turan

Worttrennung:

Tu·ran, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tuˈʁaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geographie: Tiefland in Zentralasien auf dem Gebiet der Staaten Turkmenistan, Usbekistan sowie Kasachstan
[2] historisch: unzugängliche Bergregion im östlich-zentralen Belutschistan (10. Jahrhundert)
[3] iranische Mythologie: Siedlungsgebiet des mystischen Volkes der Turanier

Herkunft:

aus dem altpersischen Turân,Land des Tur“; findet sich wieder im alttürkischen "Turkhan" oder auch "Tur Khan".[Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Gebiet, Region

Beispiele:

[1] Das Tiefland von Turan birgt große Erdölreserven.
[2] Der Name Turan für die abgelegene Bergregion geht vermutlich auf den antiken persischen Ausdruck für „feindlich, nicht-iranisch“ zurück.
[3] Der Sage nach gab Schah Fereydun seinem Sohn Tur Land, das fortan Turan hieß.

Charakteristische Wortkombinationen:

[?] in den Turan; im Turan; aus dem Turan

Wortbildungen:

turanide Rasse, Turanismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Turan
[1] Duden online „Turan

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Touraner, Touraine, Duran