Tubus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tubus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Tubus

die Tuben die Tubusse

Genitiv des Tubus

der Tuben der Tubusse

Dativ dem Tubus

den Tuben den Tubussen

Akkusativ den Tubus

die Tuben die Tubusse

[2] Tubus, der die Linse hält
[3] ein Laborgefäß mit Tubus

Worttrennung:

Tu·bus, Plural 1: Tu·ben, Plural 2: Tu·bus·se

Aussprache:

IPA: [ˈtuːbʊs]
Hörbeispiele:
Reime: -uːbʊs

Bedeutungen:

[1] ein Körper oder Bauteil in der Form eines Hohlzylinders
[2] in optischen Geräten (Fernrohr, Mikroskop) das Rohr, welches die Linsen trägt – historisch auch synonym zu „Fernrohr“ (Tubus Herschelii, historische Sternbilder)
[3] Labortechnik: ein kurzes Rohrstück an Glasgefäßen, Retorten und Ähnlichem
[4] Medizin: ein Plastikschlauch oder eine feste Röhre zum Durchleiten oder Absaugen von Gasen bzw. Flüssigkeiten

Herkunft:

lateinisch: tubus → la = Röhre, vergleiche Tube, Tubulus

Synonyme:

[1] Hohlzylinder, Röhre, Rohr, Schlauch

Oberbegriffe:

[1–4] Bauform, Konstruktion

Unterbegriffe:

[4] Combitubus, Endotrachealtubus, Guedeltubus, Larynxtubus, Wendl-Tubus

Beispiele:

[1] Dieser Tubus ist ein Hohlzylinder aus Metall oder Kunststoff, man kann aber auch ein einfaches Plastikrohr nehmen.
[2] Zusammengesetzte Mikroskope besitzen zwei oder mehr Linsen, die durch einen Hohlzylinder (Tubus) miteinander verbunden sind.
[3] Bei dem Destillationsapparat handelt es sich um eine ältere Retorte mit Tubus und passendem Gummistopfen.
[4] Weil der Patient nicht mehr aus eigener Kraft atmen kann, führt der Arzt einen Tubus ein, um ihn künstlich beatmen zu können.

Wortbildungen:

Intubation, intubieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tubus
[1–2,4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tubus
[1–4] canoonet „Tubus
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTubus
[2] Wikipedia-Artikel „Fernrohr
[2] Wikipedia-Artikel „Herschels Teleskop (Sternbild)“, Tubus Herschelii Maior und Minor