Triskaidekaphobie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Triskaidekaphobie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Triskaidekaphobie

Genitiv der Triskaidekaphobie

Dativ der Triskaidekaphobie

Akkusativ die Triskaidekaphobie

Worttrennung:

Tris·kai·de·ka·pho·bie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌtʁɪskaɪ̯dekafoˈbiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Triskaidekaphobie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Angst vor der Zahl 13

Herkunft:

Vom griechischen Zahlpräfix τρισκαιδεκα- (triskaideka-; „dreizehn-“) und φοβία (phobia; „Angst“)[Quellen fehlen]

Oberbegriffe:

[1] Phobie

Beispiele:

[1] „Wir vermuten einen Fall von Überkompensation der Triskaidekaphobie, der abergläubischen Angst vor der Zahl 13, die sich u. a. dadurch auszeichnet, dass sie die erste Mirpzahl ist.“[1]
[1] „Mag man dafür noch ein gewisses Verständnis aufbringen, so mutet das Ende des an der Furcht vor der Zahl 13 (Triskaidekaphobie) leidenden Arnold Schönberg geradezu skurril an:“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Triskaidekaphobie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Triskaidekaphobie
[1] Duden online „Triskaidekaphobie

Quellen:

  1. Leben und Korrespondenz im Jahre der Mirpzahl. Abgerufen am 12. Juli 2017.
  2. Die Gilde prominenter Angsthasen. Abgerufen am 12. Juli 2017.