Triole

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Triole (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Triole die Triolen
Genitiv der Triole der Triolen
Dativ der Triole den Triolen
Akkusativ die Triole die Triolen
[1] Verschiedene Triolen

Worttrennung:

Tri·o·le, Plural: Tri·o·len

Aussprache:

IPA: [tʀiˈoːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Triole (Info)
Reime: -oːlə

Bedeutungen:

[1] Musik: Ton- beziehungsweise Notengruppe, deren Notenwert gleichmäßig auf zwei Drittel der Original-Notenwertes verkürzt wird

Gegenwörter:

[1] Duole, Quartole, Sextole

Unterbegriffe:

[1] Halbetriole, Vierteltriole, Achteltriole, Sechzehnteltriole

Beispiele:

[1] Die Triolen ab Takt 12 müssen gleichmäßiger gespielt werden.

Wortbildungen:

[1] triolisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Triole (Musik)#Triole
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Triole“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Triole
[*] canoo.net „Triole
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTriole

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Tri·o·le

Aussprache:

IPA: [tʀiˈoːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Triole (Info)
Reime: -oːlə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Triol
  • Genitiv Plural des Substantivs Triol
  • Akkusativ Plural des Substantivs Triol
Triole ist eine flektierte Form von Triol.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Triol.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

Trio, Tirol