Trickkiste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trickkiste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Trickkiste

die Trickkisten

Genitiv der Trickkiste

der Trickkisten

Dativ der Trickkiste

den Trickkisten

Akkusativ die Trickkiste

die Trickkisten

Worttrennung:

Trick·kis·te, Plural: Trick·kis·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtʁɪkˌkɪstə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Repertoire an Tricks einer Person

Herkunft:

Determinativkompositum aus Trick und Kiste

Beispiele:

[1] „Durch den Griff in die Trickkiste und die Unterfinanzierung der Pensionskassen wurden über Jahre strukturelle Defizite verschleiert.“[1]

Redewendungen:

(tief) in die Trickkiste greifen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Trickkiste
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trickkiste
[*] canoo.net „Trickkiste
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Trickkiste
[1] The Free Dictionary „Trickkiste
[1] Duden online „Trickkiste
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTrickkiste
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Trickkiste

Quellen:

  1. Mit Tricks gegen Pleiten. In: NZZOnline. 5. Januar 2011, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 17. Juli 2018).