Treu und Glauben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Treu und Glauben (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung[Bearbeiten]

Worttrennung:

Treu und Glau·ben

Aussprache:

IPA: [tʁɔɪ̯ ʊnt ˈɡlaʊ̯bn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Rechtswissenschaft: integres Verhalten eines redlich handelnden Menschen, gegenseitiges Vertrauen

Beispiele:

[1] Die Vereinbarung basiert auf Treu und Glauben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Treu und Glauben
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glauben
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTreu_und_Glauben
[1] The Free Dictionary „Treu