Tretrad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tretrad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Tretrad die Treträder
Genitiv des Tretrades
des Tretrads
der Treträder
Dativ dem Tretrad
dem Tretrade
den Treträdern
Akkusativ das Tretrad die Treträder
[1] ein Tretrad und oben links das arbeitende Pferd

Worttrennung:

Tret·rad, Plural: Tret·rä·der

Aussprache:

IPA: [ˈtʁeːtˌʁaːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tretrad (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Menschen oder Tiere zu bewegender und einem Mühlrad ähnlicher Antrieb historischer Maschinen

Herkunft:

aus treten und Rad[1]

Beispiele:

[1] Treträdern wurden auch als Antrieb von Pumpen benutzt.
[1] Bei der Schachtförderung im Bergbau sind Handwinde und Tretrad die ersten Arbeitsmaschinen, die ihren Antrieb der menschlichen Muskelkraft entnehmen.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Tretrad
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tretrad
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTretrad
[1] Duden online „Tretrad
[1] wissen.de – Wörterbuch „Tretrad

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tretrad
  2. Die Elektrizität im Aufgabenkreis der Deutschen Technik: Festvortrag, Rudolf Bingel. Abgerufen am 19. Juni 2015.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: darrtet