Traumjob

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Traumjob (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Traumjob

die Traumjobs

Genitiv des Traumjobs

der Traumjobs

Dativ dem Traumjob

den Traumjobs

Akkusativ den Traumjob

die Traumjobs

Worttrennung:

Traum·job, Plural: Traum·jobs

Aussprache:

IPA: [ˈtʁaʊ̯mˌd͡ʒɔp]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Job, der genau den eigenen Vorstellungen, Wünschen entspricht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Traum und Job

Synonyme:

[1] Traumberuf

Oberbegriffe:

[1] Job

Beispiele:

[1] „Denn, so pflegte der Vater zu sagen, im Leben gebe es nur zwei sichere Dinge: den Tod und Chisoms Traumjob.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Traumjob
[*] canoo.net „Traumjob
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTraumjob
[*] Duden online „Traumjob

Quellen:

  1. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 25. Originalausgabe: Niederländisch 2007.