Transition

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Transition (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Transition

die Transitionen

Genitiv der Transition

der Transitionen

Dativ der Transition

den Transitionen

Akkusativ die Transition

die Transitionen

Worttrennung:

Tran·si·ti·on, Plural: Tran·si·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [tʁanziˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Übergang (im Sinne von "von einer Ebene auf eine andere", "von einem Zustand in einen anderen")
[2] in Science-Fiction Literatur (Perry Rhodan, Ren Dhark) ein Sprung in Nullzeit über große Entfernungen, Übergang in höherdimensionalen Raum und wieder zurück

Herkunft:

lat. "transitio" "Übergang", Substantiv zu "transire" "hinübergehen" [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Spanien und Portugal haben die Transition zu einem demokratischen System erfolgreich absolviert.
[1] Transition wird in vielen Wissenschaften als Terminus mit jeweils spezifischen Bedeutungen verwendet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Transition
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Transition
[*] canoonet „Transition
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTransition