Totenschrein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Totenschrein (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Totenschrein

die Totenschreine

Genitiv des Totenschreins
des Totenschreines

der Totenschreine

Dativ dem Totenschrein

den Totenschreinen

Akkusativ den Totenschrein

die Totenschreine

Worttrennung:

To·ten·schrein, Plural: To·ten·schrei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈtoːtn̩ʃʁaɪ̯n], [ˈtoːtənʃʁaɪ̯n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] veraltet, gehoben: Behältnis für verstorbene Menschen; der Sarg

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven der Tote und Schrein und dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Sarg

Beispiele:

[1] Im Totenschrein findet der Verstorbene seine letzte Ruhe.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Totenschrein
[*] canoonet „Totenschrein
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTotenschrein
[1] Duden online „Totenschrein

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Totenschein