Totenlager

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Totenlager (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Totenlager die Totenlager
Genitiv des Totenlagers der Totenlager
Dativ dem Totenlager den Totenlagern
Akkusativ das Totenlager die Totenlager

Worttrennung:

To·ten·la·ger, Plural: To·ten·la·ger

Aussprache:

IPA: [ˈtoːtn̩ˌlaːɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] das Bett, auf dem ein Mensch gestorben ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven der Tote und Lager und dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Totenbett

Beispiele:

[1] „Paviane werden nicht sehr alt. Da lag er auf seinem Totenlager auf dem Rücken, die schwarzen Pfoten auf der Brust; er trug das rot gefütterte Justeaucorps aus kostbarem Brokat, eine feine Schneiderarbeit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Totenlager
[*] canoo.net „Totenlager
[1] Duden online „Totenlager

Quellen:

  1. Ingomar Kieseritzky: Traurige Therapeuten: Roman, 2012, C.H.Beck, ISBN 9783406641534, ohne Seitenangabe