Toraus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Toraus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Toraus
Genitiv des Toraus
Dativ dem Toraus
Akkusativ das Toraus

Worttrennung:

Tor·aus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtoːɐ̯ˌʔaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Toraus (Info)

Bedeutungen:

[1] Ballsport: hinter den Torlinien liegender Bereich außerhalb des Spielfeldes

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tor und Aus

Synonyme:

[1] Österreich: Torout/Tor-Out

Gegenwörter:

[1] Seitenaus, Seitenout

Oberbegriffe:

[1] Aus

Beispiele:

[1] Der Ball war schon längst im Toraus.
[1] Im Fußball gibt es bei einem Toraus entweder Abstoß oder eine Ecke.

Wortbildungen:

Torauslinie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Toraus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalToraus
[1] Duden online „Toraus
[1] wissen.de – Wörterbuch „Toraus
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Toraus

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Torus
Anagramme: Autors