Toluol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Toluol (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Toluol

die Toluole

Genitiv des Toluols

der Toluole

Dativ dem Toluol

den Toluolen

Akkusativ das Toluol

die Toluole

Worttrennung:
To·lu·ol, Plural: To·lu·o·le

Aussprache:
IPA: [toluˈoːl], [toluˈʔoːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Toluol (Info)
Reime: -oːl

Bedeutungen:
[1] Chemie (Plural in Fällen wie „chlorierte Toluole“): farbloses, flüchtiges Lösungsmittel

Herkunft:
Bildung aus Tolubalsam und dem Suffix -ol

Synonyme:
[1] Methylbenzen, Methylbenzol, Phenylmethan, Toluen

Oberbegriffe:
[1] Lösungsmittel, Verdünnungsmittel; Alkylbenzol, Kohlenwasserstoff

Beispiele:
[1] Toluol ist ein Bestandteil von Benzin.

Wortbildungen:
Trinitrotoluol

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Toluol
[*] canoonet „Toluol
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonToluol