Tollpatsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tollpatsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Tollpatsch die Tollpatsche
Genitiv des Tollpatschs
des Tollpatsches
der Tollpatsche
Dativ dem Tollpatsch
dem Tollpatsche
den Tollpatschen
Akkusativ den Tollpatsch die Tollpatsche

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Tolpatsch

Worttrennung:

Toll·patsch, Plural: Toll·pat·sche

Aussprache:

IPA: [ˈtɔlpaʧ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tollpatsch (Info)

Bedeutungen:

[1] ungeschickter Mensch, Pechvogel

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von ungarisch: talpas → hu (IPA: [ˈtɑlpɑʃ]) - Breitfuß, Infanterist, von talp → hu - Sohle, dieses wiederum vermutlich verwandt mit rheinisch: talpen, talpe - latschen, tappen [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Tölpel, Töffel, Trampel, Platsch

Beispiele:

[1] Der Tollpatsch stolpert über den Bahnsteig.
[1] Du bist aber auch ein Tollpatsch! Hol einen Lappen aus der Küche und wisch das wieder auf!

Wortbildungen:

tollpatschig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tollpatsch
[1] Hungarismen auf etymologie.info
[1] Duden online „Tollpatsch