Tintenkiller

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tintenkiller (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Tintenkiller

die Tintenkiller

Genitiv des Tintenkillers

der Tintenkiller

Dativ dem Tintenkiller

den Tintenkillern

Akkusativ den Tintenkiller

die Tintenkiller

[1] Ein Tintenkiller
[1] die Wirkung eines Tintenkillers

Worttrennung:
Tin·ten·kil·ler, Plural: Tin·ten·kil·ler

Aussprache:
IPA: [ˈtɪntn̩kɪlɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tintenkiller (Info)

Bedeutungen:
[1] Stift zum Löschen von mit löschbarer Tinte geschriebenen Textabschnitten

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Tinte und Killer mit dem Fugenelement -n

Synonyme:
[1] Tintenlöscher, Tintentod

Gegenwörter:
[1] Tintenstift

Oberbegriffe:
[1] Korrekturstift, Stift

Kurzformen:
[1] Killer

Beispiele:
[1] Auch der beste Tintenkiller hinterlässt noch Spuren.
[1] „An einigen Stellen waren die Umrisslinien der Gegenstände herausgefiltert, sodass die Objekte wie mit einem Tintenkiller bearbeitet aussahen.“[1]
[1] „Mit Tintenkiller wurde der richtige Name des Besitzers des Maturazeugnisses weggelöscht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tintenkiller
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tintenkiller
[1] canoonet „Tintenkiller
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTintenkiller
[1] The Free Dictionary „Tintenkiller

Quellen: