Tierkot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tierkot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Tierkot

die Tierkote die Tierkots

Genitiv des Tierkots
des Tierkotes

der Tierkote der Tierkots

Dativ dem Tierkot
dem Tierkote

den Tierkoten den Tierkots

Akkusativ den Tierkot

die Tierkote die Tierkots

Worttrennung:

Tier·kot, Plural 1: Tier·ko·te, Plural 2: Tier·kots

Aussprache:

IPA: [ˈtiːɐ̯koːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tierkot (Info)

Bedeutungen:

[1] Exkremente eines Tiers

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tier und Kot

Oberbegriffe:

[1] Kot

Unterbegriffe:

[1] Hasenkötel, Hundedreck, Hundekot, Katzendreck, Katzenkot, Kuhfladen, (Wild:) Losung, Pferdeapfel, Rossbollen, Vogeldreck, Vogelkot

Beispiele:

[1] „Per Internet kann man sich aus den USA fossilen Tierkot bestellen: die versteinerten Häufchen gibt es schon ab 8 Dollar das Stück, für besonders große Exemplare - ideal fürs Wohnzimmer - muß man allerdings bis zu 625 Dollar hinlegen. Der Fossilienversand Treasures of the Earth (Schätze der Erde), der die graubraunen Brocken aus der Wüste von Utah graben läßt, floriert seit 1993.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tierkot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tierkot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTierkot

Quellen:

  1. Steinharte Hinterlassenschaft. Abgerufen am 6. November 2015.