Tierkörperverwertungsanstalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tierkörperverwertungsanstalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Tierkörperverwertungsanstalt

die Tierkörperverwertungsanstalten

Genitiv der Tierkörperverwertungsanstalt

der Tierkörperverwertungsanstalten

Dativ der Tierkörperverwertungsanstalt

den Tierkörperverwertungsanstalten

Akkusativ die Tierkörperverwertungsanstalt

die Tierkörperverwertungsanstalten

[1] Modell einer Tierkörperverwertungsanstalt in Hamburg

Worttrennung:
Tier·kör·per·ver·wer·tungs·an·stalt, Plural: Tier·kör·per·ver·wer·tungs·an·stal·ten

Aussprache:
IPA: [ˈtiːɐ̯kœʁpɐfɛɐ̯ˌveːɐ̯tʊŋsʔanʃtalt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Einrichtung zur Entsorgung und Verarbeitung tierischer Überreste

Herkunft:
Determinativkompositum der Substantive Tierkörper und Verwertungsanstalt

Synonyme:
[1] Tierkörperverwertungsanlage

Unterbegriffe:
[1] Kadaversammelstelle, Tierkörperbeseitigungsanstalt

Beispiele:
[1] „Angehörige des Kreisveterinäramtes Vechta verfolgten die „tiergerechte Tötung“ vor Ort. Die Kadaver werden in der Tierkörperverwertungsanstalt Kampe (Kreis Cloppenburg) entsorgt.“[1]
[1] „Der Tod eines geliebten Hundes ist ein schmerzlicher Verlust. Tote Hunde kommen zumeist in die Tierkörperverwertungsanstalt.[2]
[1] „Mittels Seilwinde und Kran lud das THW das Pferd auf und transportierte es von der Hinterseite des Hofes an eine Stelle, die für die verständigte Tierkörperverwertungsanstalt zum Abtransport geeignet erschien.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tierkörperverwertung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Tierkörperverwertungsanstalt

Quellen:

  1. Christoph Floren: Keulung betrifft 11000 Puten. In: Nordwestzeitung. 17. Mai 2013, abgerufen am 19. Mai 2017.
  2. Hund & Recht. In: SWR. 26. September 2016, abgerufen am 19. Mai 2017.
  3. Wilhelm Amann: Ertrunkenes Pferd löst Einsatz aus. In: Onetz. 10. Januar 2017, abgerufen am 19. Mai 2017.