Tiefgang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tiefgang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Tiefgang
Genitiv der Tiefgangs
der Tiefganges
Dativ der Tiefgang
der Tiefgange
Akkusativ die Tiefgang
[1] der Tiefgang eines Segelbootes ist die Länge von der Wasserlinie (schwarz) bis zum tiefsten Punkt des Kiels (Holzauflieger)
[1] den Tiefgang eines Schiffes kann man manchmal von außen ablesen

Worttrennung:

Tief·gang, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtiːfˌɡaŋ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die senkrechte Länge, die die Differenz zwischen der Wasseroberfläche und dem tiefsten Punkt eines Schiffes beschreibt
[2] der anspruchsvolle Gehalt oder die Substanz eines Gedankens oder eines Textes

Synonyme:

[2] Tiefsinn

Sinnverwandte Wörter:

[2] Essenz, Gedankenreichtum, Gedankentiefe, Gehalt, Tiefgründigkeit, Tiefsinnigkeit

Gegenwörter:

[2] Banalität, Oberflächlichkeit

Beispiele:

[1] Je mehr Container oder Waren ein Schiff geladen hat, um so mehr Tiefgang hat es auch.
[1] Der JadeWeserPort ist der einzige Hafen in Deutschland, den Schiffe unabhängig von Beladung, Tiefgang und Wasserstand anlaufen können. Mit vollem Gewicht an Bord hätte die "MSC Oscar" etwa 16 Meter Tiefgang. Beim Einlaufen nach Bremerhaven war das Schiff auf seiner Jungfernfahrt jedoch nicht voll beladen und kam auf knapp 13 Meter Tiefgang.[1]
[1] Da wir gerade bei Schiffen sind: Ballast, ein Wort aus der Seemannssprache, bezeichnet jene Last, die dem Schiff Tiefgang, Gleichgewicht und damit optimale Wasserlage geben soll.[2]
[1] Nach dem Willen der Planer sollen in Zukunft Schiffe bis 13,50 Meter Tiefgang jederzeit Hamburg erreichen können. Bisher sind nur 12,50 Meter möglich. Bei Hochwasser sollen sogar Schiffe mit bis zu 14,50 Meter Tiefgang nach Hamburg fahren können.[3]
[2] [Es] gibt aber auch Bücher, die sowohl Erfolg haben als auch intellektuellen Tiefgang, etwa die Werke von [den indonesischen Auoren] Ayu Utami, Seno Gumira Ajidarma oder Eka Kurniawan.[4]
[2] Der 65-Jährige [Dieter Kosslick soll] als Chefkurator [der Berliner Filmfestspiele] auch für den nötigen Tiefgang bei der Filmauswahl sorgen.[5]
[2] "So glücklich war ich noch nie" ist eine sehr unterhaltsame, glänzend gespielte Gaunerkomödie mit Tiefgang.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der maximale Tiefgang
[1] der Tiefgang eines Bootes, der Tiefgang eines Containerschiffes, der Tiefgang eines Kielbootes, der Tiefgang eines Schiffes, der Tiefgang einer Yacht
[2] intellektueller Tiefgang
[2] ein Gespräch mit Tiefgang, eine Unterhaltung mit Tiefgang, ein Vortrag mit Tiefgang
[2] jemandem mangelt es an Tiefgang


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tiefgang
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Tiefgang
[*] canoo.net „Tiefgang
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tiefgang
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTiefgang
[1, 2] Duden online „Tiefgang
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tiefgang
[1, 2] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Tiefgang
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Tiefgang

Quellen:

  1. Wirtschaft - Kommt ein Oscar geschwommen. In: Deutsche Welle. 6. März 2015 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2015).
  2. Michael Utz: Deutsch lernen - Last. Probleme sind eine seelische Belastung. Schwere Einkaufstüten sind eine körperliche Last. Im Leben hat jeder sein Päckchen zu tragen, sagt man. Und jeder kommt irgendwann an die Belastungsgrenze – nur der Lastesel nicht. In: Deutsche Welle. 28. April 2008 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2015).
  3. Julian Bohne: Verkehr - Elbvertiefung vor Gericht. Das Bundesverwaltungsgericht soll entscheiden, ob die Elbe vertieft werden darf, damit größere Containerschiffe den Hamburger Hafen anlaufen können. Umweltschützer verlangen ein Verbot der Vertiefung. In: Deutsche Welle. 15. Juli 2014 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2015).
  4. Monika Griebeler: Indonesien - "Indonesische Lesekultur im Aufwind". Feby Indirani war erfolgreiche TV-Journalistin. Jetzt arbeitet sie als Autorin - in einem Land, in dem kaum jemand Bücher liest. Ein Gespräch über Herausforderungen für Autoren in Indonesien und die Macht von Texten.. In: Deutsche Welle. 17. Oktober 2015 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2015).
  5. Gästeliste - Dieter Kosslick, Leiter „Berlinale“. In: Deutsche Welle. 20. September 2013 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2015).
  6. Filme - Hochstapler im Kino. Regisseur Alexander Adolph zeigt in seinem Film "So glücklich war ich noch nie" einen charmanten Hochstapler. Im DW-World-Interview gibt der Regisseur Auskunft über die Charakterstruktur seines Helden.. In: Deutsche Welle. 7. April 2009 (URL, abgerufen am 11. Dezember 2015).