Thunfisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thunfisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Thunfisch die Thunfische
Genitiv des Thunfisches
des Thunfischs
der Thunfische
Dativ dem Thunfisch
dem Thunfische
den Thunfischen
Akkusativ den Thunfisch die Thunfische
[1] ein Thunfisch in einem Aquarium

Alternative Schreibweisen:

Tunfisch

Worttrennung:

Thun·fisch, Plural: Thun·fi·sche

Aussprache:

IPA: [ˈtuːnˌfɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Thunfisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: großer und schneller Meeresfisch; wissenschaftlicher Name: Thunnus

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Thun und Fisch; im 16. Jahrhundert über lateinisch thynnus → la von griechisch θύννος (thýnnos) → el[1], zu θύνω (thýnō) → grc „ich eile, rase, schieße entlang“ aufgrund der schnellen Fortbewegung der Fische[2]

Synonyme:

[1] veraltet: Thun

Oberbegriffe:

[1] Fisch

Beispiele:

[1] Das ist ein Thunfisch.
[1] Ich nehme eine Pizza mit Thunfisch.

Wortbildungen:

Thunfischsalat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Thunfische
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Thunfisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Thunfisch
[1] The Free Dictionary „Thunfisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalThunfisch
[*] Fishbase-Eintrag „Thunnus thynnus

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Thunfisch
  2. Wikipedia-Artikel „Thunfische