Thun

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Thun (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Thun
Genitiv (des Thun)
(des Thuns)

Thuns
Dativ (dem) Thun
Akkusativ (das) Thun

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Thun“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Thun, kein Plural

Aussprache:

IPA: [tuːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Thun (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Stadt in der Schweiz

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Thun
[1] Wikivoyage-Eintrag „Thun
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Thun“ (Wörterbuchnetz), „Thun“ (Zeno.org)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalThun
[1] Duden online „Thun

Substantiv[Bearbeiten]

Nuvola apps edu miscellaneous.png Thun ist eine alte Schreibweise von Tun. Sie ist gemäß den Beschlüssen der Orthographischen Konferenz von 1901 nicht mehr korrekt. Alle Informationen befinden sich im Eintrag Tun. Ergänzungen sollen bitte nur dort vorgenommen werden.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Thon
Homophone: Tun, tun