Tetragraph

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tetragraph (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Tetragraph das Tetragraph

die Tetragraphen

Genitiv des Tetragraphen des Tetragraphs

der Tetragraphen

Dativ dem Tetragraphen dem Tetragraph

den Tetragraphen

Akkusativ den Tetragraphen das Tetragraph

die Tetragraphen

Alternative Schreibweisen:

Tetragraf

Worttrennung:

Te·t·ra·graph, Plural: Te·t·ra·gra·phen

Aussprache:

IPA: [tetʁaˈɡʁaːf]
Hörbeispiele:
Reime: -aːf

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Folge von vier Buchstaben, die einen einzigen Laut repräsentieren

Gegenwörter:

[1] Digraph, Trigraph

Oberbegriffe:

[1] Graph

Beispiele:

[1] Im Deutschen steht der Tetragraph "tsch" für den Laut [t͡ʃ].
[1] „»Der obligatorische Wechsel zum Kyrillischen hat groteske Verrenkungen erforderlich gemacht, so die Verwendung von diakritischen Zeichen, von Digraphen, Trigraphen und sogar - zur Darstellung des entstimmten aspirierten labialisierten uvularen Plosivs im Kabardinischen - von einem Tetragraphen«.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Digraph (Linguistik)#Trigraph, Tetragraph, …

Quellen:

  1. Jonathan Littell: Die Wohlgesinnten. Berliner Taschenbuch Verlag, Berlin 2009 (französisches Original 2006), ISBN 978-3-8333-0628-0, Seite 306f.