Tennisball

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tennisball (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Tennisball

die Tennisbälle

Genitiv des Tennisballes
des Tennisballs

der Tennisbälle

Dativ dem Tennisball
dem Tennisballe

den Tennisbällen

Akkusativ den Tennisball

die Tennisbälle

[1] Tennisball

Worttrennung:

Ten·nis·ball, Plural: Ten·nis·bäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈtɛnɪsˌbal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tennisball (Info), Lautsprecherbild Tennisball (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Gegenstand: ein Spielgerät, mit dem Tennis gespielt wird. Er wird mit Hilfe der Tennisschläger getroffen.

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tennis und Ball

Oberbegriffe:

[1] Ball, Sportgerät

Beispiele:

[1] Defekte Tennisbälle werden während eines Tennisspiels ausgewechselt.
[1] „Während des Tennisspiels kommt es vor, daß aufgrund von Fehlschlägen Tennisbälle über den Maschendrahtzaun auf die benachbarten Grundstücke der Kläger (manchmal bis zu den Wohnhäusern, Gartenmöbeln oder Autos) fliegen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

mit dem Tennisball spielen; einen Tennisball herstellen; einen Tennisball produzieren; den Tennisball treffen, den Tennisball werfen

Wortbildungen:

Tennisballherstellung, Tennisball-Material, Tennisballmetapher, Tennisball-Wurfmaschine

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Tennisball“, Seite 1056.
[1] Wikipedia-Artikel „Tennisball
[1] Duden online „Tennisball
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tennisball
[1] canoonet „Tennisball
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTennisball
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tennisball

Quellen: