Telefonüberwachung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Telefonüberwachung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Telefonüberwachung

die Telefonüberwachungen

Genitiv der Telefonüberwachung

der Telefonüberwachungen

Dativ der Telefonüberwachung

den Telefonüberwachungen

Akkusativ die Telefonüberwachung

die Telefonüberwachungen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Telephonüberwachung

Worttrennung:

Te·le·fon·über·wa·chung, Plural: Te·le·fon·über·wa·chun·gen

Aussprache:

IPA: [teleˈfoːnʔyːbɐˌvaxʊŋ], [ˈteːləfoːnʔyːbɐˌvaxʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Telefonüberwachung (Info)

Bedeutungen:

[1] das Mithören und eventuell Aufzeichnen von Telefongesprächen eines Verdächtigen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Telefon und Überwachung
Das Wort ist bei Google Books erstmals in den 1940er Jahren belegt[1]

Oberbegriffe:

[1] Überwachung

Beispiele:

[1] „Die Eidgenössische Finanzkontrolle stellt in Frage, ob der Nutzen der Telefonüberwachung in Strafverfahren die Kosten rechtfertigt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Telefonüberwachung
[*] canoonet „Telefonüberwachung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTelefonüberwachung
[1] Duden online „Telefonüberwachung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Telefonüberwachung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Telefonüberwachung

Quellen:

  1. Ngram Viewer „Telefonüberwachung“
  2. Finanzkontrolle - Kritik an Telefonüberwachung aus Kostengründen. In: NZZOnline. 12. Januar 2017, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 10. Februar 2017).