Teilzeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Teilzeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Teilzeit die Teilzeiten
Genitiv der Teilzeit der Teilzeiten
Dativ der Teilzeit den Teilzeiten
Akkusativ die Teilzeit die Teilzeiten

Worttrennung:

Teil·zeit, Plural: Teil·zei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtaɪ̯lˌt͡saɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Teilzeit (Info)
Reime: -aɪ̯lt͡saɪ̯t

Bedeutungen:

[1] Beschäftigung in einem Arbeitsverhältnis, bei der nicht die volle Arbeitszeit gearbeitet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus Teil und Zeit

Synonyme:

[1] Teilzeitarbeit, Teilzeitbeschäftigung, Teilzeitjob, Teilzeitstelle

Gegenwörter:

[1] Vollzeit

Oberbegriffe:

[1] Arbeitszeit

Unterbegriffe:

[1] Altersteilzeit, Elternteilzeit, Familienteilzeit, Pflegeteilzeit

Beispiele:

[1] Viele Leute arbeiten nur Teilzeit und verdienen daher auch nicht voll.

Wortbildungen:

Teilzeitangestellter, Teilzeitarbeiter, Teilzeitarbeitsplatz, Teilzeitausbildung, teilzeitbeschäftigt, Teilzeitgesetz, Teilzeitkraft, Teilzeitmitarbeiter, Teilzeitschule

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Teilzeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTeilzeit