Techno

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Techno (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Techno
Genitiv des Techno
des Technos
Dativ dem Techno
Akkusativ den Techno
[2] ein wichtiger Vertreter des deutschen Techno: Paul Kalkbrenner
[2] Lied aus dem Techno

Worttrennung:

Tech·no, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtɛkno]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlichveraltet: elektronische Musik
[2] Monoton-rhythmische, elektronische Musik im 4/4 Takt

Herkunft:

Kurzform des englischen Substantives technology → en, Einer Geschichte zufolge entstand der Begriff „Techno“ in einem Frankfurter Plattenladen. Dort soll 1982 ein Mitarbeiter alle Tonträger mit elektronischer Musik in ein gemeinsames Fach sortiert und „Techno“ darübergeschrieben haben.[1]

Oberbegriffe:

[1] Musik
[2] Elektro

Unterbegriffe:

[1] Acid, Ambient, Big Beat, Breakbeat, Drum'n Bass, Experimental, Gabber, Happy Hardcore, House/Housemusic, Jungle, Minimal, Rave, Tech-House, Technoparty, Trance
[2] Hardcore-Techno, Hardtechno, Minimal-Techno

Beispiele:

[1] In den 90er Jahren sprach man meist von Techno, wenn man elektronische Musik zusammenfassen wollte.
[1] „Auch Techno und Hip-Hop gehen in Teilen darauf zurück.“[2]
[2] Ich höre nur Elektro. Mit Techno habe ich nichts am Hut.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Techno hören, Techno wird gespielt, Techno (nicht) mögen

Wortbildungen:

[1, 2] technophil, technophob, technoid, Technokind

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Techno
[1] canoo.net „Techno
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTechno

Quellen:

  1. GEOlino Extra Nr. 23
  2. Lutz Hachmeister: Hannover. Ein deutsches Machtzentrum. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2016, ISBN 978-3-421-04705-2, Seite 190.

Ähnliche Wörter:

Technik; Technologie