Tauchsieder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tauchsieder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Tauchsieder die Tauchsieder
Genitiv des Tauchsieders der Tauchsieder
Dativ dem Tauchsieder den Tauchsiedern
Akkusativ den Tauchsieder die Tauchsieder
[1] Tauch­sie­der

Worttrennung:

Tauch·sie·der, Plural: Tauch·sie·der

Aussprache:

IPA: [ˈtaʊ̯χˌziːdɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] elektrisches Gerät, das in Wasser abgesenkt wird, um es zu erhitzen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs tauchen und Sieder

Sinnverwandte Wörter:

[1] Wasserkocher

Oberbegriffe:

[1] Heizgerät

Beispiele:

[1] Die Heizspirale des Tauchsieders sollte komplett mit Wasser bedeckt sein.
[1] Um Unfälle zu vermeiden, sollte man nur Tauchsieder verwenden, die einen Überhitzungsschutz haben.
[1] „Ich habe immer diesen kleinen Tauchsieder dabei, um mir morgens einen starken Tee zu kochen.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tauchsieder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tauchsieder
[1] canoo.net „Tauchsieder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTauchsieder
[1] The Free Dictionary „Tauchsieder

Quellen:

  1. Janosch: Gastmahl auf Gomera. Roman. Goldmann Verlag, München 1997, ISBN 3-442-30662-0, Seite 103.