Taschenbuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Taschenbuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Taschenbuch

die Taschenbücher

Genitiv des Taschenbuches
des Taschenbuchs

der Taschenbücher

Dativ dem Taschenbuch
dem Taschenbuche

den Taschenbüchern

Akkusativ das Taschenbuch

die Taschenbücher

[1] Taschenbücher

Worttrennung:

Ta·schen·buch, Plural: Ta·schen·bü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈtaʃn̩ˌbuːx]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein kleinformatiges Buch mit gewöhnlich weichem Einband

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tasche und Buch sowie dem Fugenelement -en

Oberbegriffe:

[1] Buch

Unterbegriffe:

[1] Taschenwörterbuch

Beispiele:

[1] Taschenbücher sind meistens etwas preisgünstiger als andere Bücher.

Wortbildungen:

[1] Taschenbuchverlag, Taschenbuchproduktion

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Taschenbuch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Taschenbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Taschenbuch
[1] canoo.net „Taschenbuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTaschenbuch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Taschentuch