Tarantel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tarantel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Tarantel

die Taranteln

Genitiv der Tarantel

der Taranteln

Dativ der Tarantel

den Taranteln

Akkusativ die Tarantel

die Taranteln

[1] eine Tarantel in Großaufnahme

Worttrennung:

Ta·ran·tel, Plural: Ta·ran·teln

Aussprache:

IPA: [taˈʁantl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tarantel (Info)
Reime: -antl̩

Bedeutungen:

[1] Zoologie: südeuropäische, hellbraune, auf dem Rücken schwarzgestreifte Wolfsspinne, deren Biss beim Menschen schmerzhafte Entzündungen verursachen kann

Herkunft:

von italienisch tarantola → it, Verkleinerungsform tarantella → it von früher taranta → it, vermutlich nach der Stadt Taranto (Tarent) wegen des dortigen häufigen Vorkommens der Spinne benannt[1]

Synonyme:

[1] apulische Tarantel; wissenschaftlich: Lycosa tarentula

Gegenwörter:

[1] Vogelspinne

Oberbegriffe:

[1] Wolfsspinne, Spinnentier

Beispiele:

[1] Taranteln wohnen in kleinen Erdhöhlen.
[1] Da kommt sie willig: willkommen, Tarantel![2]
[1] „Die Füße eingegrabener Taranteln ragten aus dem Sand.“[3]

Redewendungen:

wie von der Tarantel gebissen — plötzlich und überaus heftig
wie von der Tarantel gestochen
wie von einer Tarantel gebissen
wie von einer Tarantel gestochen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tarantel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Tarantel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tarantel
[1] canoonet „Tarantel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTarantel
[1] The Free Dictionary „Tarantel
[1] Duden online „Tarantel

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1328.
  2. Friedrich Wilhelm Nietzsche → WP: Also sprach Zarathustra - Ein Buch für Alle und Keinen. In: Projekt Gutenberg-DE. Von den Taranteln (URL).
  3. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 288.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tarantella