Tanzmeistergeige

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tanzmeistergeige (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Tanzmeistergeige

die Tanzmeistergeigen

Genitiv der Tanzmeistergeige

der Tanzmeistergeigen

Dativ der Tanzmeistergeige

den Tanzmeistergeigen

Akkusativ die Tanzmeistergeige

die Tanzmeistergeigen

[1] Tanzmeistergeige

Worttrennung:

Tanz·meis·ter·gei·ge, Plural: Tanz·meis·ter·gei·gen

Aussprache:

IPA: [ˈtant͡smaɪ̯stɐˌɡaɪ̯ɡə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Musik: Streichinstrument, das im 16. Jahrhundert aus dem Rebec entstand, eine verkleinerte Form der Violine darstellt und es den Tanzlehrern des 17. und 18. Jahrhunderts ermöglichte, gleichzeitig zu musizieren und den Schülern vorzutanzen

Synonyme:

[1] Pochette

Oberbegriffe:

[1] Musikinstrument, Streichinstrument

Beispiele:

[1] Die Tanzmeistergeige war bei den Tanzlehrern am französischen Hof ein beliebtes Instrument.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tanzmeistergeige
[1] wissen.de – Lexikon „Tanzmeistergeige
[1] Martin Fruhstorfer (Redaktor): Schülerduden Musik. Ein Lexikon für Musikunterricht und -praxis — Das grundlegende Wissen zur europäischen und außereuropäischen Musik von ihren Anfängen bis heute. 3., völlig neu bearbeitete Auflage. Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG, Mannheim 2000, ISBN 3-411-05393-3, „Pochette“, S. 309