Tanzkultur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tanzkultur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Tanzkultur

die Tanzkulturen

Genitiv der Tanzkultur

der Tanzkulturen

Dativ der Tanzkultur

den Tanzkulturen

Akkusativ die Tanzkultur

die Tanzkulturen

Worttrennung:

Tanz·kul·tur, Plural: Tanz·kul·tu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈtant͡skʊlˌtuːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflektierter, verfeinerter Umgang mit dem Tanz

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tanz und Kultur

Beispiele:

[1] „Anfang 2009 nahm eine andere Epidemie dieser Art ihren Anfang und wurde schnell von medialen Aufsichtsbehörden gestoppt. In jamaikanischen Dancehalls gab es seit Langem eine Tanzkultur, in der zu fortgeschrittener Stunde unter sich findenden Paaren explizite Beischlaftanzbewegungen Usus waren. Erst als dieser Stoßtanz 2008 in Musikvideos im Netz auftauchte, wurde das »Daggering« toxisch und brachte artistische Superlative hervor.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tanzkultur“ (Beispiele im Kernkorpus)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTanzkultur
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Tanzkultur

Quellen:

  1. Die Zeit, 14.03.2013; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tanzkultur