Tagfeuerwerk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tagfeuerwerk (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: es fehlen 2 zitierte Beispiele

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Tagfeuerwerk

die Tagfeuerwerke

Genitiv des Tagfeuerwerks
des Tagfeuerwerkes

der Tagfeuerwerke

Dativ dem Tagfeuerwerk

den Tagfeuerwerken

Akkusativ das Tagfeuerwerk

die Tagfeuerwerke

Worttrennung:

Tag·feu·er·werk, Plural: Tag·feu·er·wer·ke

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Vorführung mit Raketen und/oder Knallkörpern im Zeitraum zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang

Herkunft:

Determinativkompositum aus Tag und Feuerwerk

Oberbegriffe:

[1] Feuerwerk

Beispiele:

[1] Als wir auf der Höhe der Börse waren, die damals nur aus Trümmern bestand, da setzte ein Tagfeuerwerk ein, und ausgerechnet über der Börse krepierten diese Raketen.[1]
[1] Tagfeuerwerke, darin die Japaner besonders exzellieren, werden aus mit faustdicken Bambusringen gebundenen Holzkanonen abgeschossen.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTagfeuerwerk

Quellen: