Tagesthema

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesthema (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Tagesthema die Tagesthemen
Genitiv des Tagesthemas der Tagesthemen
Dativ dem Tagesthema den Tagesthemen
Akkusativ das Tagesthema die Tagesthemen

Worttrennung:

Ta·ges·the·ma, Plural: Ta·ges·the·men

Aussprache:

IPA: [ˈtaːɡəsˌteːma]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] oft im Plural: an einem bestimmten Tag präsentes Thema

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tag und Thema sowie dem Fugenelement -es

Gegenwörter:

[1] Wochenthema, Monatsthema, Jahresthema

Oberbegriffe:

[1] Thema

Beispiele:

[1] Die heutigen Tagesthemen sind: Ein Selbstmordanschlag im Nahen Osten, eine Epidemie in Afrika und Proteste in einem westeuropäischen Land.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tagesthema
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTagesthema
[1] Duden online „Tagesthema
[1] wissen.de – Wörterbuch „Tagesthema
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Tagesthema
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Tagesthema

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Tagungsthema