Tagespflege

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tagespflege (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Tagespflege

Genitiv der Tagespflege

Dativ der Tagespflege

Akkusativ die Tagespflege

Worttrennung:

Ta·ges·pfle·ge, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtaːɡəsˌp͡fleːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tagespflege (Info)

Bedeutungen:

[1] innerhalb des Tages erfolgende Pflege für ältere oder kranke Personen
[2] Einrichtung, die das unter Bedeutung 1 beschriebene durchführt
[3] kosmetisches Mittel, das zur Anwendung innerhalb des Tages gedacht ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tag und Pflege sowie dem Fugenelement -es

Oberbegriffe:

[1] Pflege

Beispiele:

[1] Ihre 90-jährige Großmutter benötigt eine Tagespflege.
[2] Jeden Mittwoch besucht er seinen Opa in der Tagespflege.
[3] Ich empfehle für ihre trockene Haut eine Tagespflege.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tagespflege
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tagespflege
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTagespflege
[1–3] Duden online „Tagespflege
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Tagespflege