Tübingen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tübingen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Tübingen
Genitiv (des Tübingen)
(des Tübingens)

Tübingens
Dativ (dem) Tübingen
Akkusativ (das) Tübingen
[1] Die Neckarfront in Tübingen

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Tübingen“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Tü·bin·gen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtyːbɪŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tübingen (Info)

Bedeutungen:

[1] Universitätsstadt in Baden-Württemberg

Abkürzungen:

[1]

Herkunft:

althochdeutsch: twingia, Name der Burg Hohentübingen

Oberbegriffe:

[1] Stadt, Universitätsstadt

Beispiele:

[1] Ich habe in Tübingen studiert.
[1] das Tübingen der Gegenwart

Wortbildungen:

Tübinger

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tübingen
[1] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Tübingen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tübingen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTübingen