Töle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Töle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Töle

die Tölen

Genitiv der Töle

der Tölen

Dativ der Töle

den Tölen

Akkusativ die Töle

die Tölen

Worttrennung:

Tö·le, Plural: Tö·len

Aussprache:

IPA: [ˈtøːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Töle (Info)
Reime: -øːlə

Bedeutungen:

[1] abwertend: Hund

Synonyme:

[1] Hund, Köter

Oberbegriffe:

[1] Säugetier

Beispiele:

[1] Was will denn die Töle hier im Zimmer?
[1] Das Schlimmste, was man uns antun konnte, war, wenn einer unseren kleinen Freund als Töle oder Köter bezeichnete.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Töle
[1] canoonet „Töle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTöle

Quellen: